Headhunter | Personalberatung München
Mar 5, 2022
  |  
|  

Faktor Nachhaltigkeit in der Mitarbeitergewinnung

Gast im Podcast vom Nachhaltigkeitsexperten Jürgen Linsenmaier - welche Ehre so raffinierte und tiefgründige Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit in der Mitarbeitergewinnung zu diskutieren. "Wie hoch ist der Druck von Öffentlichkeit, Mitarbeiter:innen und Investor:innen Nachhaltigkeit in die Geschäftsstrategie zu verankern?" Dieser und weiteren Fragen spüren wir nach. Viel Spaß beim Zuhören.

Bis 7:40 Min

Einleitung: Um sein Mindset zu schärfen und sich auf die wesentlichen Themen des Tages zu fokussieren, startet Julian gerne mit Yoga in den Tag. Wie das mit Nachhaltigkeit zusammenhängt, erfahrt ihr im Beginn des Podcasts. Außerdem erzählt Gründer Julian über die Besonderheit von Talent Tree und klärt über ihren Fokus “We help the brave create impact” auf.

Bis 11 Min

Wie und wo denkt Talent Tree nachhaltig? Julian erzählt, dass es dabei nicht nur um weniger Reisetätigkeiten oder Home Office geht. Sondern auch um transparente Prozesse in der Zusammenarbeit mit Mandat:innen. Talent Tree denkt den Prozess nachhaltig und in Berufslebenszyklen. Das bedeutet, dass Kandidat:innen zu Mandant:innen und schließlich auch zu Wagniskapitalgebern werden können. Talent Tree betrachtet seine Mandant:innen entlang des gesamten Zyklus. 

Bis 16 Min

Was Impact-Driven mit Innovationen zu tun hat: Julian ist überzeugt, dass in den nächsten 20 Jahren eine Innovations-Lawine kommt. Höhere Transparenz und Geschwindigkeit begünstigen als Nebeneffekt weitere Innovationen. Das Bewusstsein ist viel ausgeprägter als früher. Startups handeln stärker aus einem bestimmten Zweck heraus, Wachstum steht dabei nicht mehr an erster Stelle. Daher ist der Anspruch für Talent Tree als impact-driven Personalagentur auch so wichtig, um mit dem richtigen Mindset für Mandant:innen tätig zu werden. 

Bis 23 Min

Inwieweit das Thema Nachhaltigkeit als attraktiver Arbeitgeber eine entscheidende Rolle spielt und wie “Headhunting” funktioniert: Nachhaltige Unternehmen ziehen Arbeitnehmer, die einen bestimmten Sinn verfolgen, stärker an als andere. Bei Talent Tree lautet die Königsdisziplin auf die Stellen hinzuweisen, von denen die Personen noch gar nichts wissen. Das sind Rollen, die noch nicht offen ausgeschrieben sind. Das beste Kompliment am Ende bei erfolgreich besetzten “strictly confidental” Rollen lautet am Ende: "Ohne euch hätte ich den Job nicht bekommen.”

Bis 33 Min

Warum Mitarbeiter Unternehmen wechseln: Loyalität ist hier nicht das Zünglein an der Wage. Talent Tree sucht nach Persönlichkeiten, die den Wert an einem Neubeginn einer Geschäftsbeziehung erkennen. Unternehmerisch tätig zu sein, ist für viele meist der größere Kick, als mehr Gehalt. Häufig gibt es bei diesen Positionen Anteile am Unternehmen. Talent Tree kommt meist in der Anfangs- und Wachstumsphase von Start-ups mit an den Tisch. Start-ups können es sich in der Phase leisten, ohne Druck von außen oder der Konkurrenz zu haben. Das ist ein sehr spannendes Feld, denn in dieser Phase ändern sich Verantwortungen in der Rolle extrem schnell. Innerhalb von kürzester Zeit entsteht Dynamik und der Grad der Verantwortung ändert sich extrem schnell. Diesen Sinn nach persönlichem Wachstum priorisieren viele Kandidat:innen bei ihrem Wechsel in ein anderes Unternehmen als sehr hoch. 

Talent Tree begibt sich auch auf die Suche von sogenannten “passiven Talent”. Das ist für die meisten Firmen hoch interessant, aber nicht greifbar. Denn diese Personen bewerben sich nicht von alleine. Hier kommt ebenfalls Talent Tree ins Spiel - wenn Mandant:innen nicht mehr weiterwissen oder der/ die Wunschkandidat:in am Ende abgesprungen ist. Dabei trägt Talent Tree eine hohe Verantwortung. Durch bestimmte Methoden, wie der Eignungsdiagnostik wird abgeglichen, ob Kandidat:innen zu Mandant:innen passen. 

Bis 36:30 Min 

Thema Unternehmenskultur: Wie kann ein neuer Mitarbeiter:in feststellen, dass er/ sie sich wohlfühlt? Talent Tree unterstützt dabei, ein gemeinsames Zielbild zu erstellen. Je mehr Transparenz von Anfang an gegeben ist, desto besser. Zusätzlich hilft Talent Tree Formalismen aus dem Weg zu räumen, um schneller auf die wahren Bedingungen zu kommen. Talent Tree ermutigt, dass Start-ups auch Schwächen und Verbesserungspotential zugeben und zulassen. Auf Basis dessen wird ein gemeinsames Zielbild erstellt, auch um das bestmögliche Umfeld für den Kandidat:in zu schaffen. 

Bis 45 Min

Kandidat:innen suchen nach Transparenz. Gibt es darüber hinaus noch weitere Aspekte, die entscheidend sind? Definitiv: Autonomie und wechselseitiges Vertrauen - also auf gar keinen Fall Micromanagement. Julian freut sich, wenn eines seiner Teammitglieder zwischendrin einen Power-Nap macht oder Laufen geht. Das hat viel mit Vertrauen zu tun beim etablierten Management. Meist wird ein Vertrauensvorschuss sogar belohnt. Trotzdem bringt das Thema Home Office viele Herausforderungen mit sich. Bei Talent Tree wird das Thema Home Office so gut es geht vorgelebt. Aus Top-Talent-Perspektive ist es schwer Talente vor Ort zu finden. Talent Tree sieht hier 10mal mehr Chancen bei remote Arbeitsplätzen. Die Unternehmenskultur kann trotzdem durch gemeinsame Events oder Reisen wie regelmäßige Workations gefestigt werden. 

Bis 47:50

Wie sieht der Blick in die Zukunft aus? Das Thema, aus einer Stelle zwei Rollen zu schneiden, die gemeinsam den Job erledigen, sieht Julian als wichtig und spannend an. Vor allem beispielsweise für Frauen mit Kindern, die sich weiterhin auf ihre Karriere fokussieren möchten. 

Aktuell verändert sich in einem Jahr gefühlt mehr als vor 10 Jahren. Innovationen in den Arbeitsabläufen werden sich weiterhin dramatisch verändern. Beteiligungsmodelle werden innovativer. Ebenso beim Thema Arbeitsverträge, die zum Beispiel Kryptowährungen inkludieren. Es geht darum, Instrumente zu finden, um Mitarbeiter langfristig zu binden und eine Atmosphäre zu schaffen, wo Angestellte als Unternehmer im Unternehmen fungieren können. 

Weitere Artikel

Digital Climate Champion Map – München 2021

Jan 10, 2022
  |   
Digital Climate Champions
|   
Nachhaltigkeit bringt uns inneren Frieden zurück. Neben unserer Gesundheit fördern wir durch eine nachhaltige Lebensweise auch die unserer Mitmenschen. Technologien und Software unterstützen uns in der Hinsicht aktiv und bieten ein enormes Wirkungspotential.
mehr lesen

Was die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 für die deutsche Star-up-Szene bedeuten

Oct 26, 2021
  |   
|   
Seit der Bundestagswahl ist viel passiert. Sondierungsgespräche wurden geführt und die ersten Ergebnisse klingen für die deutsche Startup Szene vielversprechend. Themen, wie Digitalisierung, Klimaschutz und eine stärkere Innovationskraft von Startups müssen dringend angegangen werden, damit Deutschland ein Land für und der Top-Talente bleibt. Aus den aktuellen Wahlergebnissen gehen FDP und Grüne stärker hervor als jemals zuvor. Doch was bedeutet das konkret für die Startup-Szene? Worauf wird der Fokus gelegt? Wurden die Erwartungen der Gründer und Startups erfüllt?
mehr lesen

Die Entwicklung von CleanTech zu ClimateTech

Jul 17, 2021
  |   
Start-up
|   
CleanTech und ClimateTech - beide Begrifflichkeiten haben sich in den letzten Jahren gewandelt und weiterentwickelt. Im Bereich ClimateTech entstehen viele neue Berufe und Top-Talente zieht es in diese Unternehmen. Wir blicken zurück auf 18 Jahre Entwicklungsgeschichte und wagen einen Blick in die Zukunft.
mehr lesen

Was München als Deeptech-Standort so besonders macht

May 18, 2021
  |   
Start-up
Investors
|   
München als neues Silicon Valley? Das behauptete jüngst Carsten Maschmeyer auf seinem LinkedIn Account und vieles unterstreicht seine These. Die bayerische Landeshauptstadt schrieb jüngst Schlagzeilen, als Apple verkündete bis 2024 sein Entwicklungszentrum in München aufzubauen. Doch nicht nur Startups und Tech-Firmen zieht es hierher. Einige Deeptech Unternehmen sind hier angesiedelt, die von den vielen Vorteilen profitieren. München zieht als Deeptech Zentrum an anderen europäischen Städten vorbei.
mehr lesen
Alle artikel

We make you grow

Sebastian Löw

sl@talent-tree.de
Talent Tree GmbH
Balanstraße 73, Haus 21A
81541 München

Anastasiia Dyshko

challengeaccepted@talent-tree.de
Talent Tree GmbH
Balanstraße 73, Haus 21A
81541 München

Ich freue mich auf Deine Nachricht

Ich bin
Deine Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Vielen Dank!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
*Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@talent-tree.de. widerrufen.