Headhunter | Personalberatung München
Feb 10, 2023
  |  
Start-up
|  

Mit erfolgreichem Talent Management den “War of Talents” gewinnen

Auf dem Arbeitsmarkt herrscht bereits seit längerem ein regelrechter Kampf um die besten Talente. Auch genannt, War of Talents. Dieser hat sich in den letzten Monaten nochmals zugespitzt. Das Thema Talent Management liegt in aller Munde. Aber was ist konkret damit gemeint und: wie gelingt es, Top-Kandidaten zu gewinnen, zu entwickeln und zu halten?

Was bedeutet Talent Management genau?

Eine allgemein-gültige Definition von Talent Management zu finden, ist schwierig. Den Begriff gibt es seit 1998 und Talent Management entwickelt sich seitdem kontinuierlich weiter. Unter Talent Management versteht man eine ganzheitliche Unternehmensstrategie, um die richtigen Talente für ein Unternehmen zu identifizieren, zu gewinnen und diese langfristig zu halten und weiterzuentwickeln. Eine motivierte und erfolgreiche Belegschaft aufzubauen, die dem Unternehmen langfristig erhalten bleibt, braucht einen klaren Fahrplan. Manche Unternehmen konzentrieren sich darauf, die Besetzung von entscheidenden Positionen mit geeigneten Mitarbeitern zu sichern.

Der Talent Management-Prozess umfasst gezieltes Handeln, um Talente zu finden, anzuziehen, weiterzubilden, zu fördern und an das Unternehmen zu knüpfen. Talent Management ist eine ganzheitliche Unternehmensstrategie, die alle Abteilungen und Bereiche eines Unternehmens umfasst.

Was kann strategisches Talent Management bewirken?

Es braucht die besten Talente, um die unternehmerische Zukunft zu sichern und mit der Geschwindigkeit des Fortschritts mithalten zu können. Die Darstellung als fortschrittlicher Arbeitgeber und als attraktive Firma, die sich um starke, innovative und engagierte Mitarbeiter kümmert, um die Auswirkungen des demografischen Wandels zu bewältigen und um einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen, hilft dabei.

Das Talent Management sollte speziell für jedes Unternehmen gestaltet und auf die Bedürfnisse der Organisation angepasst werden. Es hängt von der Art der angebotenen Produkte oder Dienstleistungen sowie von den Aufgaben ab. Des Weiteren ist der Management-Prozess dynamisch zu verstehen.

Jedes Unternehmen darf seine eigene Definition für den Begriff "Talent" im Kontext festlegen. Die Klärung, was ein Talent ausmacht, ist ein wesentlicher Ausgangspunkt  für die Erstellung einer Talentmanagement-Strategie.

Beim Talent Management geht es um das Identifizieren, Rekrutieren, Überzeugen und Entwickeln von spannenden, qualifizierten Kandidaten und Mitarbeitern. Das Ziel der ganzheitlichen Unternehmensstrategie ist es, die geschäftsrelevanten und kritischen Positionen in der Firma schnell und längerfristig mit den passenden Mitarbeitern zu besetzen.

Herausforderungen auf dem aktuellen Arbeitsmarkt:

  1. Fachkräftemangel: Immer mehr Personen aus der Babyboomer-Generation kommen ins Rentenalter und in den Generationen danach gibt es zu wenige Top-Talente, um diese Lücken zu schließen.
  2. Mangel an bestimmten Skills, die heutzutage relevant sind, wie Agilität, Führung oder technologische Fähigkeiten.
  3. Anforderungen der Millennials - Generation Y und Z. Diese suchen nach einem Purpose, streben nach sinnhafter Entwicklung im Unternehmen und gleichzeitig nach Work-Life-Balance.

Talent Management auf einen Blick

  • Ist eine ganzheitliche Strategie, die sich um die Mitarbeiterbetreuung, das Rekrutieren und die Bindung von leistungsstarken Mitarbeiter:innen auf Unternehmensebene kümmert.
  • Es ist ein dynamischer Prozess, bei dem die Definition von Talent je nach Prioritäten der Organisation variiert.
  • Talent Management soll moderne Employer Brands, attraktive Arbeitgeber, Wettbewerbsvorsprünge und den Umgang mit dem demografischen Wandel sicherstellen.
  • Ziel ist es, kritische Positionen im Unternehmen mit den passenden Mitarbeiter:innen zu besetzen.
  • Eine Talent Management Strategie hilft bei den Herausforderungen auf dem aktuellen Arbeitsmarkt, wie dem Mangel an Fachkräften und bestimmten Skills.

Das Zusammenspiel zwischen HR und Talent Management

Obwohl Talent Management und Human Resources Management beide darauf abzielen, die Mitarbeiter:innen zu verwalten, unterscheiden sich die Ansätze.

Talent Management hat einen strategischen Fokus und ist oft Teil eines langfristigen, unternehmensweiten Plans, der eng mit den allgemeinen Geschäftszielen verbunden ist.

Human Resources Management dagegen hat einen taktischen Fokus und beschäftigt sich vorrangig mit dem täglichen Management der Mitarbeiter.

In der Implementierung unterscheiden sich die beiden Ansätze dementsprechend. Beide Ansätze umschließen die Führung von Mitarbeitern - jedoch fokussiert sich das Talent Management auf das Finden von Top-Talenten.

Das bedeutet konkret:

  • Talent Management ist stärker mit der Strategie und gesamtheitlichen Zielen des Unternehmens verbunden.
  • HR ist eher auf operative Aufgaben fokussiert.  
  • Talent Management fokussiert sich auf einzelne Top-Talente und Mitarbeiter.
  • HR hat die gesamte Belegschaft im Blick. Durch Dokumentationen, wie Leistungsbeurteilungen, Entwicklungs- und Feedbackgesprächen hilft die HR-Abteilung dem Talent Management Pläne für die Zukunft zu entwickeln.
  • Das Talent Management setzt die wichtigsten HR-Management-Prozesse für sich so gewinnbringend ein, dass es zur Leistungssteigerung des Unternehmens beiträgt.

Die Disziplinen sind eng miteinander verbunden und überschneiden sich oft. Dafür gibt es klare Abgrenzungen, wo die Fokus-Themen von Talent Management liegen.

Kernbereiche des Talent Managements-Prozess

  1. Talente finden

Ein Ziel des Talent-Managements ist es, High-Potential im Unternehmen an den richtigen Stellen einzusetzen. Um Top-Talente zu finden und zu gewinnen, wenden Talent Manager verschiedene Methoden an, wie zum Beispiel Recruiting, bei dem Stellenangebote veröffentlicht werden, die bestimmte Anforderungsprofile beinhalten oder potenzielle Kandidaten analysiert werden. Dies umfasst auch das Employer Branding, bei dem die Attraktivität des Arbeitgebers gesteigert wird, um Top-Talente anzuziehen. Eine weitere Methode besteht darin, Talente im eigenen Unternehmen zu identifizieren, die über Personalgespräche entdeckt und speziell gefördert werden.

  1. Talent-Entwicklung

Personalentwicklungsmaßnahmen, wie Schulungen oder Coachings, setzen hier an. Durch diese werden Mitarbeiter zu Fach- und Führungskräften weiterentwickelt. Zusätzlich unterstützt eine exakte Zielvereinbarung und ein fester Plan zur Entwicklung der Mitarbeiter bei der Erreichung der Ziele. Mentoring kann ebenfalls ein Bestandteil sein.

  1. Talente halten

Hier geht es um bedingungslose Loyalität der Mitarbeiter, also die Königsdisziplin im Personalmanagement. Hierbei können einige Hilfsmittel aus dem Talent Relationship Management unterstützen, damit sich die besten Mitarbeiter wohlfühlen.

  • langfristige Anerkennung im Unternehmen durch ein gutes Klima
  • übereinstimmende persönliche- und Unternehmensziele
  • Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens
  • Anreize, wie Anerkennungen oder Unternehmensanteile für herausragende Leistungen

Talent Management ist mittlerweile einer der wichtigsten Bereiche innerhalb des Personalmanagements. Talent Management hat ein riesiges Potential, wenn es richtig eingesetzt wird.

Talent-Management-Strategie in 3 Schritten

Mit Talent Management können im Unternehmen die besten Ergebnisse erzielt werden, wenn Top-Talente sich auf ihre Fähigkeiten fokussieren und diese gezielt in Projekten und innerhalb von Teams umsetzen können. Darüber hinaus sollten HR-Teams ein positives Mitarbeiter Umfeld schaffen und eine klare strategische Richtung vorgeben.

1. Agilität

Talent Management sollte Führungsaufgabe sein. Die gesamte Unternehmensführung sollte bei der Talent-Management-Strategie abgeholt sein. So stellt ihr sicher, dass Top-Talente bei strategisch wichtigen Projekten mitarbeiten.  

2. Zufriedenheit

Diese beginnt bereits mit den ersten Kontaktpunkten im Bewerbungsprozess. Versucht hier transparent und schnell in der Kommunikation zu sein. Während den Onboardings sollen sich Top-Talente gut aufgehoben fühlen, damit ihre Bindung zu Beginn direkt stark wächst. Das Talent-Relationship-Management hilft durch Gespräche neue Karriereschritte und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung zu erkennen. Wertschätzung der Mitarbeiter ist hierbei das Wichtigste.

3. Strategie

Bevor ihr mit der Einstellung von neuen Kandidatinnen startet, stellt euch folgende Fragen:

  • Was sind die Unternehmensziele? Welche Schritte sind nötig, um diese zu erreichen? Welche Fokus-Positionen ergeben sich hieraus?
  • Wo verstecken sich bei euch im Unternehmen die Top-Talente? Welche Fähigkeiten gilt es noch zu fördern? Hierzu ist es hilfreich detaillierte Fähigkeitsprofile der Mitarbeiter:innen zu erstellen, um die individuellen Stärken und Schwächen zu identifizieren.
  • Welche Management-Prozesse und Schritte sollten unternommen werden, um Mitarbeiter:innen mit den gewünschten Eigenschaften zu gewinnen? Wie kann hier eine passende Rollenverteilung aussehen?
  • Mit welchen Methoden können die gewünschten Eigenschaften bei Top-Talenten erkannt und gefördert werden?
  • Was gibt es dabei für Talent-Management-Instrumente, die unterstützen können? Wo liegen Gefahren, dass Mitarbeiter:innen aus dem Unternehmen weggehen?
  • Wie messen wir den Erfolg? Auf welche Kennzahlen fokussieren wir uns hierbei?

Herausforderungen des Talent Managements

Durch den Wandel hin zu einer digitalisierten Wissensgesellschaft ist es entscheidend, dass Unternehmen Top-Talente identifizieren und binden, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Es geht nicht darum, die Mitarbeitenden in High-Potentials und Mittelmaß zu kategorisieren, sondern das bereits vorhandene Potenzial zu mobilisieren, damit jeder seinen Beitrag zum Erfolg leisten kann. Dies führt zu einem exzellenten Arbeitsumfeld und sorgt für eine zukunftsfähige Wettbewerbsfähigkeit.

Wie kann Talent Tree als Headhunter helfen?

Als erfahrener Headhunter kann Talent Tree dabei helfen, Top-Talente zu identifizieren und zu rekrutieren, die perfekt zu Ihrem Unternehmen passen. Wir verfügen über ein breites Netzwerk und langjährige Erfahrung im Talent Management, um euch bei der Besetzung kritischer Positionen im Unternehmen zu unterstützen. Kontaktiert uns jetzt, um zu erfahren, wie Talent Tree bei eurem Talent Management-Prozess unterstützen kann.

Talent Management als langfristiger Erfolgsfaktor

Talent Management ist eine Strategie, die sich auf den Aufbau einer motivierten und erfolgreichen Belegschaft konzentriert, die dem Unternehmen langfristig erhalten bleibt. Der Prozess beinhaltet das Identifizieren, Rekrutieren, Überzeugen und Entwickeln von qualifizierten Kandidaten und Mitarbeitern, um kritische Positionen in der Firma schnell und längerfristig mit den passenden Mitarbeitern zu besetzen. Talent Management bezieht sich auf die Gesamtheit von Maßnahmen, Methoden und Strategien, um Talente zu identifizieren, zu gewinnen, zu entwickeln und zu halten. Es muss unternehmensspezifisch entwickelt werden und ist eine Antwort auf aktuelle Herausforderungen wie den Mangel an Fachkräften, fehlenden Skills und neuen Ansprüchen von Arbeitnehmern.

FAQs: Was sind die fünf wichtigsten Fragen, die man sich zum Thema Talent Management stellen sollte?

Wie identifizieren wir das Talent in unserem Unternehmen?

Über Leistungsbewertungen, Feedback von Kollegen und Führungskräften, Potenzialanalysen und Karriereentwicklungsgespräche.

Wie fördern wir das Talent innerhalb unseres Unternehmens?

Durch Schulungen, Weiterbildungen, Karriere-Entwicklungspläne, Mentoring-Programme und gezieltes On-the-Job-Training.

Wie stellen wir sicher, dass unser Talent gehalten wird?

Durch attraktive Arbeitsbedingungen, regelmäßige Feedback-Gespräche, Karriere Entwicklungsmöglichkeiten und eine positive Arbeitskultur.

Wie messen wir den Erfolg unserer Talentmanagement-Strategie?

Durch die Überwachung der Mitarbeiterzufriedenheit, die Überwachung der Karriereentwicklung, die Überwachung des Personalbestands und die Überwachung des Geschäftserfolgs.

Wie passen wir unser Talentmanagement an die sich verändernden Bedürfnisse unseres Unternehmens an?

Durch regelmäßige Überprüfungen und Anpassungen der Strategie, durch den Austausch mit Mitarbeitern und Führungskräften und durch die Überwachung von Trends und Best Practices im Talentmanagement.

Weitere Artikel

Inflation Reduction Act: Wie verändert sich die deutsche Climate- und Deep-Tech Startup Landschaft?

Mar 4, 2023
  |   
|   
Das Inflationsbekämpfungsgesetz, auch Inflation Reduction Act (IRA) genannt, wurde im August 2022 von der US-Regierung beschlossen. Das Gesetz beinhaltet ein Klimaschutz- und Sozialpaket in Höhe von 430 Milliarden Dollar, von denen 370 Milliarden Dollar in den Klimaschutz und die Energiesicherheit fließen werden. Dies wird die größte Investition im Kampf gegen den Klimawandel in der Geschichte der USA sein. Doch was hat das mit deutschen Start-ups zu tun?
mehr lesen

Employee Experience - Um Talente zu finden und langfristig zu binden!

Jan 31, 2023
  |   
|   
Die Employee Experience beschreibt, wie Mitarbeitende ihre Zeit bei einem Unternehmen erleben und wie diese Erfahrungen die Mitarbeiterzufriedenheit beeinflussen. Es umfasst alle Interaktionen, Eindrücke und Emotionen, die vom ersten Tag an bis zum Abschlussgespräch entstehen.
mehr lesen

Wie ClimateTech Start-ups in Europa die Welt verändern

Nov 12, 2022
  |   
ClimateTech
|   
Die Situation ist dramatisch: Wenn wir unsere Emissionen nicht massiv reduzieren, steigt die globale Temperatur bis 2100 von 2,5 auf 4,5 Grad Celsius. Vier Billionen Dollar werden bis 2030 benötigt, um die Auswirkungen des Klimawandels zu stoppen. Und hier kommen ClimateTech Firmen ins Spiel.
mehr lesen

Home Office, Office, oder Hybrid-Lösungen

Sep 26, 2022
  |   
Insights
|   
Zurück in der Normalität - zurück ins Büro? Ganz so einfach ist es nicht. Ist nach dem Ende der Home-Office-Pflicht vor der Home-Office-Pflicht? Was wir auch immer von dem 3. Corona-Winter erwarten dürfen: Flexibilität, psychologische und mentale Sicherheit und Anpassung an die Bedürfnisse einzelner Mitarbeiter:Innen sind entscheidend. Und gleichzeitig dabei die eigene Unternehmenskultur nicht zu untergraben und mit Augenmaß weiterzuentwickeln: das ist und bleibt die hohe Kunst!
mehr lesen
Alle artikel

We make you grow

Julian von Blücher

jb@talent-tree.de
Talent Tree GmbH
Balanstraße 73, Haus 21A
81541 München

Anastasiia Dyshko

challengeaccepted@talent-tree.de
Talent Tree GmbH
Balanstraße 73, Haus 21A
81541 München

Ich freue mich auf Deine Nachricht

Ich bin
Deine Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Vielen Dank!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
*Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@talent-tree.de. widerrufen.